Umgangsformen in elektronischen Medien @ #mcdd11

Mai 16th, 2011

Gestern habe ich im Rahmen des dritten Mobile Camp in Dresden eine Session zum Thema: „Umgangsformen in elektronischen Medien“ angeboten. Innerhalb von 45 min produzierten die Teilnehmer angenehm viel Output.

In einer kurzen Vorstellungsrunde (kurz heißt in diesem Fall 30min) kompletten_Artikel_lesen

Social Media Camp in Berlin

August 4th, 2009

Am 25.06.09 besuchten Sebastian Vogt von NI und ich die IT Profits 5.0. Die Messe war mit zahlreichen Menschen bevölkert, die allesamt meist sehr befremdlich aussahen. Gut das die Nerdmesse nicht unser Hauptziel war, sondern eingebettet in die IT Profits fand ein Barcamp (ich hoffe ihr wisst alles was ein Barcamp ist? Falls nein > lies das) statt. Themenschwerpunkt: Social Media. Federführend bei der Organisation war Jens Best.

Eines vorneweg: Das Barcamp war richtig gut! kompletten_Artikel_lesen

Grünes Netzwerk geht online

August 4th, 2009

Mit dem Monatswechsel von Juli auf August ist GreenAction online geschaltet. Die Community ist vom Grundgedanken her als offene Plattform konzipiert – als Machersteht Greenpeace dahinter. Der Kerngedanke von GreenAction ist der Versuch eine zentrale Plattform zu schaffen. Hier haben Nutzer einfach und schnell die Möglichkeit eigene „grüne“ Kampagnen anzulegen, zu aktualisieren und Unterstützer für ihre Ziele zu gewinnen. kompletten_Artikel_lesen

MySpace in „leicht“

April 15th, 2009

myspaceprofil

Das Social Network MySpace testet eine „Diät-Version“ seiner Webseite. Unter dem Titel „Lite“ soll den Nutzern künftig eine abgespeckte Variante des sozialen Netzwerks zur Verfügung stehen, die auf die individuellen Layout-Anpassungen sowie die diversen Zusatz-Medienangebote verzichtet. Wie der Technologie-Blog Techcrunch berichtet, wurde die neue Version am Montag ohne große Ankündigung in den USA in einen Testlauf geschickt und war in den vergangenen Tagen auch in Indien verfügbar. MySpace bestätigte die Lite-Tests und erklärte, das neue Produkt sei insbesondere für jene User gedacht, die keinen Zugang zu Breitband-Internet und Probleme mit dem Laden der Seite haben. Das beträfe nicht zuletzt internationale Märkte, wo die Breitbandpenetration noch nicht sehr weit vorangeschritten sei. „Die Lite-Funktion ermöglicht eine vereinfachte Ansicht der MySpace-Profile, die dadurch übersichtlicher dargestellt und schneller geladen werden“, kommentierte Mats Wappmann, Sprecher MySpace Deutschland, die neue Funktionalität. kompletten_Artikel_lesen

Sozialer Empfehlungsdienst für Wirtschaftsnachrichten

April 15th, 2009

Nachrichten die von Benutzern verlinkt und weiterempfohlen werden – der Social-News-Sektor, allen voran die Website Digg – haben mittlerweile einen Fixplatz in der Online-Nachrichten-Welt. Der professionelle Wirtschaftssektor wurde dabei bislang aber eher vernachlässigt. So finden sich auf Digg Wirtschaftsnachrichten, die sich eher an ein allgemeines Publikum richten. Die Website Tip’d möchte nun die Interessen von Insidern und Wirtschaftsinteressierten abdecken. Dabei ist Tip’d nicht das erste Social-News-Angebot, das sich auf eine Nische konzentriert.

Nutzergewichtete Wirtschaftsnachrichten

kompletten_Artikel_lesen